AngioSlam.berlin

Der regelmäßig stattfindende AngioSlam.berlin bietet den Rahmen für einen kollegialen und konstruktiven Austausch über spannende gefäßmedizinische Fälle. Thematisch sind keine Einschränkungen vorgegeben: neben endovaskulären Fällen sind auch unkonventionelle Fallbeispiele, Kolibris und Komplikationen aus dem gesamten Spektrum der Gefäßmedizin willkommen. Die Präsentationen werden nach der Vorstellung interaktiv diskutiert und abschließend werden die besten Fallvorstellungen von dem Auditorium prämiert.

10. AngioSlam

Der 10. AngioSlam findet am 25. November 2022 im Rahmen der 51. DGA-Jahrestagung in Kooperation mit der DDG Herbsttagung in Wiesbaden statt.

Den Flyer finden Sie hier.

Das Konzept lebt von der aktiven Beteiligung aller Teilnehmer und der gemeinsamen Diskussion: Der problemorientierte Austausch steht, unabhängig von der Fachdisziplin und dem Erfahrungsstand, im Vordergrund.

Melden Sie sich mit einer aktiven Fallvorstellung an unter info@dga-akademie.de.

8. AngioSlam.berlin am 19.05.2022: Impressionen

Transparenz

Die Veranstaltung wird von folgenden Partnern unterstützt (Stand September 2022):

Unternehmen Verwendungszweck Betrag
Abbott Logopräsenz 1.000,-€
Balt Group Logopräsenz 1.000,-€
Bayer Logopräsenz    500,-€
Biotronik Logopräsenz 1.000,-€
Boston Scientific Logopräsenz 1.000,-€
BD Bard Logopräsenz 1.000,-€
Cordis Logopräsenz 1.000,-€
Medtronic Logopräsenz    800,-€
Terumo Logopräsenz 1.000,-€

 

Zurück